Listbroker

Ein Listbroker ist ein spezialisierter Händler, welcher mit Daten von Firmen und Privatpersonen handelt. So können Sie einfach und unkompliziert ihre Adressen und E-Mail Adressen kaufen.

Achten Sie bei der Wahl ihres Listbrokers undbedingt darauf, dass sich der Firmensitz in ihrem Land befindet, denn nur so können Sie sicherstellen, dass alle rechtlichen Aspekte von Ihm eingehalten werden. Den Firmensitz erfahren Sie im Impressum der Listbrokerwebseite.

Besonders bei Listbroker, ist darauf zu achten, dass die Listbroker Firma telefonisch erreichbar ist und auf Ihre Anfrage zeitnah reagiert. Andernfalls können Sie davon ausgehen, dass hier altes Adressmaterial im Nebenerwerb verkauft wird.

Der Name Listbroker stammt aus dem englischen und bedeutet: Ein Händler von Listen mit potentiellen Kunden.

Anstatt selbst aufwendig nach seiner Zielgruppe zu recherchieren und in mühevollster Handarbeit seine eigene Liste zusammenzustellen, ist der Weg zur eigenen Liste über einen Listbroker sehr schnell. Sie erreichen eine höhere Qualität der gekauften Adressen, sie bekommen mehr Informationen über Ihren potentiellen Neukunden und bei einer Vollkostenrechnung ist es immer viel günstiger als die fehleranfällige Eigenrecherche.